Delta Green

Startseite > Spielmaterial > Delta Green

Die nachfolgende Material bezieht sich auf das Rollenspielsystem Delta Green aus dem Hause Arc Dream Publishing.

Inhalt

Einleitung

Delta Green ist konzeptionell 1993 zunächst als ein Setting für Call of Cthulhu von Pagan Publishing in dem Fanzine The Unspeakable Oath veröffentlicht worden. Ab 1997 folgten dann mehrere Quellenbücher und Romane. Zwischen 2005 und den folgenden Jahren brachte Pagan Publishing weiteres Material zu Delta Green auf den Markt. In 2016 schließlich wurde das komplette Regelwerk per Kickstarter neu aufgelegt; weitere Quellenbände und Abenteuer sollen folgen.

Grundsätzlich lehnt sich Delta Green an ein modernes Agentenszenario ähnlich wie Akte X an. Die Charaktere kämpfen im Auftrag einer US Geheimorganisation namens Delta Green gegen den Mythos. Dabei versorgt das Setting die Spieler mit einer Grundmotivation, mit Ressourcen und mit einer stringenten Erklärung neue Charaktere in die Gruppe einzubinden.

Aufgrund des Agentenhintergrundes ist das Setting durchaus von einem entsprechenden Jargon geprägt. Immerhin schlüpfen die Spieler oftmals in die Rolle von FBI-/CIA-Agenten bzw. Mitgliedern anderer Bundesbehörden. Sie spielen also weitestgehend keine Anfänger, sondern überwiegend kompetente Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet.

Charakterbogen

Dieser von Frank Dudenhausen komplett ins Deutsche übersetzte Delta Green Charakterbogen bietet ausfüllbare Formfelder und eine zu- bzw. abschaltbare Hintergrundgrafik. Die aktuelle Version von 2018 ist begrifflich noch einmal überarbeitet und verbessert worden. Die Veröffentlichung hier erfolgt mir freundlicher Genehmigung des Autors.

Handreichung für Agenten

Ebenfalls aus der Feder von Frank Dudenhausen stammt eine Regelzusammenfassung auf fünf Seiten, die als Handreichung für die Spieler alles Notwendige übersichtlich zusammenfasst. Diese Fassung von 2018 hat ebenfalls begriffliche Überarbeitung erfahren. Die Veröffentlichung hier erfolgt mir freundlicher Genehmigung des Autors.

Standard Operating Procedures

Die nachfolgende deutsche Regelzusammenfassung erläutert die wichtigsten Delta Green-Regeln auf drei Seiten aus Sicht eines Agenten.

Alfons’ Axiome für Agenten

Die folgenden Axiome sind weder abschließend noch vollständig. Sie gehören jedoch zum Handwerk eines jeden Agenten. Delta Green bedient sich einiger Methoden der Nachrichtendienste sowie des Militärs. Allerdings unterscheiden sich die operativen Ziele von Delta Green fundamental von den Zielen dieser Organisationen. Daher variieren auch die zur Anwendung kommenden Taktiken. […]

Regelwerk

Delta Green ist aktuell nicht auf Deutsch verfügbar. Das Agent’s Handbook sowie der Handler’s Guide sind jedoch auch im Original sehr lesenswert und bspw. auf DriveThroughRPG als PDF erhältlich. Zusätzlich wird man sicherlich auch in dem Rollenspielladen seines Vertrauens fündig (Agent’s Handbook gibt es schon; Handler’s Guide in 2018).

Sucht man ein Regelsystem auf Deutsch, um damit Delta Green zu spielen, kann man natürlich auf sein jeweiliges Haussystem zurückgreifen und entsprechende Anpassungen vornehmen.

Alternativ kann man hierfür auch das frei verfügbare Rollenspielsystem FHTAGN der Deutschen Lovecraft Gesellschaft einsetzen, das mit nur geringen begrifflichen Anpassungen sofort für ein Agentensetting einsatzbereit ist.

Szenarien

Delta Green Szenarien auf Deutsch finden sich auf der Seite der Deutschen Lovecraft Gesellschaft.

Lover in the Ice

Eine Karte von Lafontaine zur besseren Orientierung.

Links