Deutsche Lovecraft Gesellschaft mit neuem Forum

Als im Juni 2015 die großartige Cthulhu Convention anRUFung stattfand, wurde die Gründung eines Vereins bekannt gegeben, der sich der Werke und das Leben von H.P. Lovecraft widmet – die dLG:

Die deutsche Lovecraft Gesellschaft versteht sich als die kulturelle Gemeinschaft aller Personen, die sich, in welcher Form auch immer, für das Werk des Autors H.P. Lovecraft interessieren. Hierbei geht es um seine Geschichten und deren Figuren einerseits und um deren kulturelle Nutzung in Rollenspielen, Filmen, Brettspielen usw. andererseits.

Seit knapp einem Monat existiert nun auch ein Forum, in dem Interessierte den Verein näher kennen lernen können, der Verein selbst über aktuelle Themen berichtet und in dem sich Mitglieder vernetzen und austauschen.

http://deutschelovecraftgesellschaft.de/forum/

anRUFung 2015 auf Burg Hessenstein

Vom 04. bis zum 07. Juni fand sie statt, die anRUFung auf Burg Hessenstein. Thema war, wie der Name bereits vermuten lässt, das Rollenspiel Cthulhu mitsamt 100 Kultisten, die fast vier Tage lang in Dutzenden von Spielrunden entweder als Investigatoren sich dem Unheil der Großen Alten entgegenstellten oder aber als getarnte Jünger der tentakelbewährten Wesen ihre Mitspieler in ebendieses Unheil stürzten.

anRUFung 2015 auf Burg Hessenstein weiterlesen