Rezension Suite 608

Alles rund um den chaotisch neutralen Rollenspieltisch.
Antworten
Benutzeravatar
Case
Administrator
Reactions:
Beiträge: 1009
Registriert: 21.12.2014, 15:16

Rezension Suite 608

Beitrag von Case » 22.12.2014, 13:38

Habe eine Rezension zum letzten Abenteuer Suite 608 verfasst.

Daneben fand ich an diesem Abend die Savage Worlds/Realms of Cthulhu Regeln (nach knapp einem Jahr) das erste mal etwas störend. Und zwar haben sie den Showdown zu pulpig gemacht, was dazu geführt hat, dass die Schießerei gefühlt unglaublich lange gedauert hat. Der Kerl wurde mehrfach getroffen und konnte das, Dank Wild Card Bennies, immer wegstecken.

Zudem wurden relativ viele Mummproben absolviert und so gut wie keine hatte eine Auswirkung. Gerade die Szenen im Zimmer hätten durch viele kleine Schockmomente an der geistigen Gesundheit nagen sollen. Das lässt sich logischerweise mit dem SW-System nicht abbilden. Dort gibt es praktisch nur 0 und 1.

Das waren jedenfalls so meine Beobachtungen. Man kann in RoC eine Regeloption wählen, die weniger pulpig ist. Sowohl für physischen Schaden als auch für mentalen wären damit Bennies zum "Soaken" (also dem Abschütteln von Wunden) nicht mehr erlaubt. Zudem würde jede Wunde einen Wurf auf die Verletzungstabelle nach sich ziehen.

Ist vielleicht etwas, über das man nachdenken sollte.

Benutzeravatar
Legion69
Ph’nglui mglw’nafh Cthulhu R’lyeh wgah’nagl fhtagn.
Ph’nglui mglw’nafh Cthulhu R’lyeh wgah’nagl fhtagn.
Reactions:
Beiträge: 353
Registriert: 22.12.2014, 11:10

Beitrag von Legion69 » 22.12.2014, 16:33

Das Abenteuer ist schon echt spooky wie bereits erwähnt. Das Hauptproblem besteht darin, dass es keinen erkennbaren Vorteil daran gibt, zu bleiben. Egal was man auf eigene Faust unternimmt...man macht sich immer verdächtig. Am Ende hat man die Wahl zwischen verschiedenen Übeln. Die beste Option besteht darin, wie die anderen Gäste sofort abzureisen.
:kulhu: :kuhtulu: :kutu: :tulu: :cthulhu: :tulu: :kutulu: :kuhtulu: :kutu: :kulhu: :tulu: :kutulu: :tulu: :cthulhu: :tulu: :kutu: :kulhu: :cthulhu: :kutulu: :kuhtulu: :kutu: :tulu:

Antworten