Charaktere

Eine Liste der Heldinnen und Helden vergangener und gegenwärtiger Abenteuer. Ihre Taten und Erfolge erfahren hier an dieser Stelle die Würdigung, die sie sich verdient haben.

2016

Im Schwarzwaldhof

Im Wald da lauern die …

  • Martha Jungbaum – Ex-Spionin
  • Annegret Gwendt [R.I.P.] – Krankenschwester
  • Theo Zimmermann – Polizist
  • Max Eberl – Schriftsteller

2015

Die Bestie I

Es wird Zeit für etwas Großes…

  • 01.10.1924 – Arkham, USA – Nachforschungen um verschwundene historische Dokumente zu Hexenprozessen aus dem 17. Jahrhundert lassen die Investigatoren nicht nur auf okkulte und mysteriöse Machenschaften normal erscheinender Mitmenschen stoßen, sondern offenbaren tiefere und dunklere Geheimnisse, die niemals das Licht der Wirklichkeit erblicken sollten (Crimson Letters).
  • 15.07.1927 – New York/Corbis Woods, USA – Die Investigatoren lernen bei einer Séance in einem Geisterhaus Paul LeMond kennen, ein berühmtes Medium (Das Geisterhaus).
  • 15.10.1927 – Black Hills, South Dakota – In einem Bergarbeiterlager passieren geheimnissvolle Todesfälle. Bei der Aufklärung stoßen die Investigatoren auf fremdartige Wesen in den Tiefen der Berge (Der Vorfall in den Black Hills).
  • März 1928 – Bombay/Jaipur, Indien – Eine dritte Gruppe Investigatoren wird damit beauftragt an die Unterschrift eines Sektenführers zu gelangen (Das Heiligtum).

Gruppe I

  • Isaac Baker – 43 Jahre – Privatdetektiv aus New York
    Jeder Mensch hat etwas zu verbergen. Ich kann diese Geheimnisse offenlegen und dafür ist mir jedes Mittel recht. Es ist nur eine Frage des Honorars.
  • Fanny Fowler – 25 Jahre – Filmschauspielerin aus New York
    Der Traum vom Ruhm wird eines Tages wahr!
  • Howard Dowies – 28 Jahre – Taxifahrer aus New York
    Ein einfacher Job muss genügen, um den Rennsport zu finanzieren. Der große Durchbruch kommt bestimmt.
  • Vitus Karl Hartmann – 54 Jahre – Gerichtsmediziner aus New York.
    Widmet genau wie sein Vater jede freie Minute der Erforschung von Übersinnlichem und Okkultem, nur sein Sohn ist wichtiger für ihn als diese Aufgabe.
  • Edward “The Electric Wizard” Watkins – 34 Jahre – Magier aus New York.
    Nach dem Tod von Houdini ist der Thron frei für den größten Zauberer, den die Welt je gesehen hat.

Gruppe II

  • Rose Morgan – 54 Jahre – Bibliothekarin aus Arkham
    Wer braucht Menschen um sich herum, wenn man Bücher haben kann? Menschen widersprechen, riechen unangenehm, sind laut und unfreundlich. Bücher hingegen eröffnen dir eindrucksvolle Welten.

    • Verliert etwas Haare an einen verrückten Satanisten.
    • Kommt dem Auftrag ihres Vorgesetzten (Prof. Armitage) nach und erledigt, wenngleich nicht erfolgreich, einen Auftrag für ihn.
  • Mitzi Weintraub – 35 Jahre – Antiquitätenhändlerin aus Arkham
    Geschäftstüchtigkeit ist gut, nur Familie ist besser.

    • Erschießt einen verrückten Satanisten im Affekt.
    • Knüpft geschäftliche Beziehungen mit der Miskatonic Universität.
  • William Hutchings – 23 Jahre – Student der Ingenieurswissenschaften aus Arkham
    Fleißig und sportlich wie er ist, hält er von unlogischen Dingen nicht viel. Alles lässt sich erklären.

    • Wird von einer Hexe einige Zeit in Gewahrsam genommen, nachdem seine Überredungskunst misslingt.
    • Wird beim Anblick einer Erscheinung kurzzeitig umnachtet.
    • Kommt der Bitte eines Professors (Dr. Frank H. Pabodie) nach und erledigt, wenngleich nicht erfolgreich, einen Auftrag für ihn.
  • Martha Greenwood – 51 Jahre – Professorin für Archäologie aus Arkham.
    Strebt mit eisernem Willen nach Wissen auf der Suche nach der “einen universellen Wahrheit”.

    • Bringt eine Reihe von Tagebüchern aus dem Fundus einer Hexe an sich.
    • Kommt der Bitte des Dekans für den Fachbereich Archäologie (Dr. Francis Morgan) nach und erledigt, wenngleich nicht erfolgreich, einen Auftrag für ihn.
  • Henry Harris – 38 Jahre – Rechtsanwalt aus Arkham
    Geld regiert die Welt, gewährt Macht und Einfluss und garantiert ein angenehmes Leben.

    • Knüpft geschäftliche Beziehungen mit der Miskatonic Universität.

Gruppe III

  • Philip Arthur – 36 Jahre – Ingenieur
  • Despina von Bodenschwing – 44 Jahre – Müßiggängerin
  • Agnus Fergusson – 33 Jahre – Altertumsforscher
  • Jeevan Singh – 37 Jahre – Großwildjäger
  • Arthur Wilson – 38 Jahre – Hochstapler

Meine kleine Schwester … das Biest!

An Bord eines verlassenen Raumschiffes ist so manches nicht wie es scheint (My Little Sister Wants You To Suffer).

  • Jennifer
  • Jonathan
  • Joshua
  • Michael
  • Suzanna

Eine Seefahrt … die ist lustig …

Der Aufenthalt an Bord des Luxusdampfers Charon entwickelt sich völlig anders als gedacht (Tod an Bord).

  • Gräfin Iphigenie Karen von Thedens
  • Dr. Freder C. Fleischer
  • Major Ferdinand Möckelnburg
  • Herbert Schrenk

Es kann manchmal so einfach sein

Ein Zeppelin, ein Shogotte und eine Bombe … was kann da schon schiefgehen? (Ultima Ratio).

  • Luisa Grünfeld [R.I.P #1] – Okkultistin mit Handicap
  • Manfred Herman [R.I.P #2] – Soldat, der für ordentlich Wumms sorgt
  • Werner Müller [R.I.P #3] – Ingenieur, dem Weglaufen nichts gebracht hat

Gangstastyle

Ein kleiner Exkurs als Mafiosi … oder der Total Party Kill, der keiner war.

Vor lauter Bäumen

Die Suche nach einem vermissten Mädchen bringt eine Gruppe von Charakteren zusammen, die verschiedener nicht sein könnten. Gemeinsam entdeckt man in den weiten Wäldern Vermonts nicht nur menschliche Abgründe (Amidst the Ancient Trees).

  • Audrey McCutchen – Investigativjournalistin und Umweltschützerin
  • Clifford Hollowman – Ex-Bundespolizist
  • Joseph Porter – Ewiger Zweiter
  • Roy Sawyer – Verbrecher auf der Flucht

Wie die Zeit vergeht…

Die Charaktere erwachen desorientiert auf einer Lichtung und müssen die schreckliche Erfahrung machen, dass ihnen einige Jahre ihres Lebens abhanden gekommen sind (Tempus Fugit).

  • Hedwig Detleffsen – Journalistin
  • Dr. Emilie Schlüter – Ärztin
  • Prof. Dr. Alfons Krampe – Archäologe
  • Robert von Gatwitz – Offizier
  • Emil Kleineder – Fälscher

Cthuloide Verwandte und Bekannte (alles wird gut)

Die Geschehnisse endeten im letzten Jahr für die Investigatoren nicht wirklich günstig, so dass ein Auftrag in Nürnberg um merkwürdige Spieluhren für alle eine Abwechslung bereithält (Disharmonie). Nach einem Teilerfolg (Nürnberg wird nicht durch Azathoth zerstört, jedoch fallen gefährliche Mythosartefakte in die Hand eines Wahnsinnigen) kehrt die Gruppe nach Hamburg zurück. Dort gilt es sich irgendwann dem mysteriösen Auftraggeber und seinen Hintermännern zu stellen.

  • Amanda Gottberg – Automechanikerin aus Leidenschaft – zieht einen guten Tropfen Whiskey jeder Etiquette vor
  • Clara von Bodenschwing – Spiritistische Führerin aus altem Adelsgeschlecht – traut den Toten mehr (zu) als den Lebenden
    • Lebt nun in einer Stadtwohnung und muss sich mit etwas weniger Annehmlichkeiten arrangieren.
  • Friedrich Christoph Saldern – Zurückgezogener Veteran – scheut Menschenmengen und Großstädte
  • Heinrich Nussbaum – Schattenhafter Händler – verfolgt, doch nie gefasst verfolgt, gefasst und beginnt nun von Neuem
    • Verliert seine Waren und muss sein Geschäft von Neuem aufbauen.
    • Wird von einem wahnsinnigen Musiker verschleppt und verliert seinen linken kleinen Finger in einem Tauschgeschäft.
  • Lissy Volkmarsen (ala Lissy Bucerius, aka Elisabeth Margarethe Hartmann) – Ganovin auf der Flucht – liebt den Luxus und den schönen Schein Ehemalige Ganovin – kann von Luxus derzeit nur träumen
    • Verliert ihr Luxusleben und muss wieder “arbeiten” gehen.
    • Ändert ihren Namen.

Wenn die Sterne richtig stehen

Eine Gruppe von sechs machthungrigen Individuen mit schlechter Selbstkontrolle spinnen in Arkham ihr Netz aus Lügen und Intrigen.

  • Peter Graham – Vereinskamerad von Larry und zusammen mit Charles als Hobbyarchäologe tätig. Will das Ritual vollziehen, welches das Geschöpf aus dem Buch herbeiruft.
  • Larry Luciano – Vereinskamerad von Peter und schuldet Thea Geld für ein heruntergekommenes Hotel in Innsmouth. Es gibt da noch diesen Molotowcocktail, den er zusammen mit Peter hergestellt hat.
  • Thea Ghoulsen – Gläubiger von Larry und in einem okkulten Zirkel zusammen mit John. Man sagt, in Thea fließt ghoulisches Blut. Da ist noch dieser silberne Dolch, der möglicherweise magisch ist.
  • John Savage – Malt seltsame Bilder von Thea um zusammen mit Shamus in die oberen 100 von Arkham zu kommen. Leider sind beide Scharlatane.
  • Prof. Shamus Mc Duff – Lehrt an der Universität und hat Charles als Studenten. Shamus will zusammen mit John weiter nach oben kommen. Es gibt da noch dieses Buch mit merkwürdigen Ritualen.
  • Charles Dallas – Student von Shamus und zusammen mit Peter besessen von einem alten Buch in dem blasphemische Dinge stehen.

2014

Cthuloide Verwandte und Bekannte

Während sich “die andere Gruppe” nach den Geschehnissen in Südamerika etwas weniger Aufregung hingibt, übernehmen Verwandte und Bekannte unfreiwillig das Heft der Handlung. Nachdem sie entführt werden und sich wieder befreien können (King), entdecken sie in Danzig ein schreckliches Geheimnis (Flüssige Finsternis).

Etliche Spielstunden auf wenige Kästchen komprimiert
Etliche Spielstunden auf wenige Kästchen komprimiert

Anschließend nehmen sie an einer Grönlandexpedition teil und versuchen inmitten des eisigen Kontinents leider vergeblich ein uraltes Rätsel zu lösen (Weiße Spuren). Um sich von diesen Strapazen zu erholen, treten sie einen Urlaub im schönen Travemünde an, stoßen dort jedoch auf recht unerholsame Vorfälle (Die Priester der Krähen).

Zu guter Letzt werden sie im Grandhotel Arcadia von menschlichen, wie auch nicht menschlichen Schrecken heimgesucht, die Clara, Lissy und Heinrich fast ihre Existenz, mindestens aber ihr normales Leben, wie sie es bislang geführt haben, kosten (Suite 608).

  • Amanda Gottberg – Automechanikerin aus Leidenschaft – zieht einen guten Tropfen Whiskey jeder Etiquette vor
    • Bindet einen Sternenvampir ohne es zu wissen.
    • Wird von einem Diener Nyogthas verwundet.
    • Stürzt in Grönland von einer Steilwand ab.
  • Clara von Bodenschwing – Spiritistische Führerin aus altem Adelsgeschlecht – traut den Toten mehr (zu) als den Lebenden
    • Hält eine Seance während einer Totenfeier und verschafft so den anderen Gelegenheit zum Diebstahl wertvoller Bücher.
    • Beschafft sich zwei Hunde als Begleiter.
    • Lernt einen Zauberspruch “Signum Senex”.
    • Erleidet eine Geisteskrankheit bei dem misslungenen Versuch ein Fomloses Gezücht von Tsathoggua zu kontaktieren.
    • Wird durch eine Kreatur am Bauch verletzt.
    • Gerät in ein Gerichtsverfahren wegen einer Schießerei in einem Hotel und wird durch massiven Druck ihrer Familie freigesprochen.
  • Friedrich Christoph Saldern – Zurückgezogener Veteran – scheut Menschenmengen und Großstädte
    • Tötet ein Gnoph-Keh mit einem Schuss.
  • Heinrich Nussbaum – Schattenhafter Händler – verfolgt, doch nie gefasst verfolgt, gefasst und beginnt nun von Neuem
    • Erhält manchmal Aufträge von einem mysteriösen Mittelsmann.
    • Lernt einen Zauberspruch “Dictum”.
    • Fühlt sich in letzter Zeit irgendwie verfolgt.
    • Gerät in ein Gerichtsverfahren wegen einer Schießerei in einem Hotel und wird durch Einsatz seines gesamten Vermögens freigesprochen.
  • Lissy Bucerius (aka Elisabeth Margarethe Hartmann) – Ganovin auf der Flucht – liebt den Luxus und den schönen Schein Ehemalige Ganovin – kann von Luxus derzeit nur träumen
    • Erhält manchmal Aufträge von einem mysteriösen Mittelsmann.
    • Findet eine Katze und behält sie.
    • Kauft sich ein großes Automobil.
    • Entschlüsselt eine uralte Hieroglyphen-Schrift auf einer riesigen Steinwand vor der Küste Grönlands.
    • Gerät in ein Gerichtsverfahren wegen einer Schießerei in einem Hotel und wird durch Einsatz ihres gesamten Vermögens freigesprochen.

Dungeon Crawl für Fantasy-Neulinge

Neuauflage des Silvesterabenteuers 2011/2012 mit einer frischen Gruppe von drei Fantasy-Einsteigern, die sich durch Rätsel, Fallen und allerlei Gegnerscharen gekämpft haben, um zwar nicht dem eigentlichen Oberbösewicht gegenüberzutreten, jedoch seine Schergen besiegen und die Freiheit erringen konnten.

  • Salem – Diebin, die kein Blut sehen kann
    • Findet den Weg durch ein Labyrinth.
  • Waren – Barbar mit großen Muskeln und ebensolcher Klappe
    • Trotzt einem ausgewachsenen Bären.
  • Torak – Leicht pazifistischer Fernkämpfer
    • Löst ein schweres Rätsel.

Die Medienbranche bringt einen um den Verstand

Eine Gruppe von Medienleuten biegt in Wrong Turn (Spielbericht) falsch ab und entdeckt weitaus mehr, als sie in einer verlassenen Forschungsstation erwartet hätten. Trotz pflichtbewusster und tapferer Ausübung ihres Auftrages muss man dennoch feststellen, dass am Ende der Spruch “there is always a bigger fish” seine Gültigkeit hat.

  • Niki Wong [R.I.P #1] – Total genervte Soundtechnikerin
  • Daniel Morris (NSC) [R.I.P #2] – Wenig motivierter Videotechniker
  • Simon Court [R.I.P #3] – Egomanischer Producer einer neuen TV-Serie
  • Trevor Green [R.I.P #4] – Kompetenter und linientreuer Videotechniker
  • Michael Vince (NSC) [R.I.P #5] – Übermotivierter Juniortechniker
  • Katherine Belmarsh [R.I.P ?] – Skeptische Abteilungsleiterin für “Neue Programme”

Im nicht mehr ganz so frischen cthuloiden Verderben

Nachdem die Reise nach Peru hinter ihnen liegt, können sich die Charaktere dem eigentlichen Schrecken rund um den Tempel des Mondes widmen. Nicht alle kehren wieder nach Hamburg zurück (Tempel des Mondes).

2013

Frisch ins cthuloide Verderben

Eine vom Schicksal zusammengewürfelte Gruppe erkundet zunächst ein mysteriöses Haus (The Haunting) und wird dann im wissenschaftlichen Auftrag nach Peru geschickt, um dort wahrlich kosmische Schrecken zu entdecken (Tempel des Mondes).

  • Gregor MacHale – Ungeliebter Sohn auf der Suche nach Anerkennung. Sehr unsicher und etwas leichtgläubig, gerät häufig an die falschen Leute.
  • Jonathan Metzger – Doktorand der Bildenden Künste (Malerei). Tölpelhaft und keiner nimmt ihn ernst.
  • Olivia Gottberg – Witwe eines hochrangigen Generals, sowie Mutter eines 20 jährigen Sohnes. Versucht sich durch Reisen in der “neuen Welt der Frau” zurecht zu finden und dadurch die große Lücke, die ihr Mann hinterlassen hat, zu füllen.
  • Sarafina von Bodenschwing – Gelangweilte Gräfin auf Sinnsuche. Sie ist aufgrund ihres bisherigen Lebensumfeldes (Bedienstete etc.) bezüglich einiger Aspekte des Lebens etwas weltfremd (Bedienung von Kochgerät, Umgang mit dem Pöbel etc.).
  • Mortimer Statton (NSC) [R.I.P] – Charismatischer Angestellter der Gräfin von Bodenschwing. Stets ein Gentleman und darauf achtend, seine Aufgaben geflissentlich zu erledigen. Wird bei einer Expedition im Tempel des Mondes (Peru) tödlich verwundet und erliegt seinen schweren Verletzungen.

2012

Silvesterabenteuer, Pathfinder

  • Memphor
  • Gronk
  • Spielerin 1

Fantasy-Zeitreise-Pulp-Kampagne, GURPS

zeitung
Es beginnt alles mit einer Anzeige…
  • Alexander “The Handsome” Kattnic
  • Elisabeth “Black Beth” MacHale
  • Derek Thorne
  • “No-Dough” Joe
  • Petra “Pi” Petronic
  • Yuin Tasai – Später dazugestoßene Diebin aus einer Parallelwelt.

2011

Silvesterabenteuer (2011/2012)

In diesem selbstgeschriebenen Abenteuer müssen sich die Helden in einem großen Testparkour eines fiesen Hexenmeisters erweisen. Allerlei Rätsel, Monster und Fallen warten darauf überwunden zu werden.

  • Barbar
  • Gorm – Der Kämpfer in mittlerer Rüstung
  • Magier

Von den Ratten in der Tiefe hinauf zum Mond und wieder zurück

Zunächst erleben die Abenteurer im beschaulichen Geilsdorf und Umgebung eine zu tiefst befremdliche Begegnung mit einer Horde von Nagetieren und ihrem König (König …! …Reich …! …unten!). Mit dem Leben davon gekommen stolpern sie im Anschluss in eine Expedition, die sie auf den weiten Weg zu unserem nahen Trabanten und darüber hinaus schickt (Bleicher Mond). Nach diesen Ereignissen setzen sich die Protagonisten zur Ruhe.

  • Kurt Hubschmied – Wird nach einem Gerichtsverfahren für den unerlaubten Besitz von Sprengstoff rechtskräftig verurteilt. Daraufhin entlässt ihn die Universität aus seinem Lehrstuhl für Archäologie. Als persona non grata verdingt er sich nun als Berater bei zweifelhaften Kunstgeschäften.
  • Peter Stahl – Geht weiterhin seiner Beschäftigung als Privatdetektiv nach.
  • Cleo del Padra – Schreibt über die vergangenen Ereignisse ein Buch und tritt in die Fussstapfen von Jonas Wolf.
  • John Mac Hale – Setzt seine Suche nach einem nahe Verwandten fort.
  • Dr. Frank Stevens – Arzt am Arkham Asylum. Kehrt in die USA zurück und geht wieder seiner Beschäftigung als Mediziner nach.

Paranoia (2011)

2009

Silvesterabenteuer (2009/2010)

In der Adaption des Hexenmeisters vom Flammenden Berg mussten die Helden in die besagte Behausung des Hexenmeisters eindringen und sich mit allerlei Getier, verwinkelten Gängen und verzwickten Rätseln herumschlagen. Es ist nicht überliefert, ob sie dabei erfolgreich waren.

  • Turion – Kämpfer und Bogenschütze in leichter Rüstung
  • Ethelbert
  • Melisandre
  • Swift

2008

Pool of Radiance, Fantasy, GURPS (2008)

  • Benedictus – Ein sehr von sich überzeugter Paladin des Torm. Seine Rechtschaffenheit wird so manches mal auf die Probe gestellt werden.
  • Caelin – Eine Halb-Elfen Magierin aus Amn, deren Suche nach Wissen durch ihre Herkunft und Abstammung erschwert wird. Ihr Stolz und aufbrausendes Wesen bereiten ihr zuweilen Probleme.
  • Harkath – Ein Priester des Torm. Neben seinen Heilkünsten scheint er auch noch andere magische Fertigkeiten im Repoirtoire zu haben.
  • Jaris Thanatos – Ein dem Feuer und der Erde verbundener Magier, der sich dem Studium über arkanes Wissen widmet.
  • Merle – Eine Kampfkunstexpertin des Alten Ordens, die sich derzeit dem Erlernen von angewandter Fingerfertigkeit verschrieben hat.

2006-2008

Midgard

Die Kampagne um den Zyklus der Zwei Welten.

Schlaglichter einer Kampagne
Schlaglichter einer Kampagne

Weitere Streifzüge durch Alba.

Tagebuch einer Wanderung
Tagebuch einer Wanderung
  • Garibald MacLachlan – Albischer Söldner
  • Mataswintha – 1,65m große Glücksritterin mit 2,20m langer Hellebarde
Mathaswintha
Mathaswintha
  • Amala Suntha – Elfische Fallenstellerin mit Gewichtsproblemen (“Pummelelfe”)
Amala
Amala
  • Syndrell – Einbrecher
  • Gruknir – Zwergischer Goldschmied
  • Gibi
  • Sheamus – Arzt
  • Kenneth
  • Asha
  • Faine
  • Caleb – Alchemist
  • Corum – Arzt
  • Pea [R.I.P.] – Piratin, die es sich mit einer aufgebrachten Horde von abergläubischen Dörflern verscherzte

2005

Ein kurzer Ausflug nach Mittelerde

Diese Episode in Mittelerde beruhte auf einem selbstgeschriebenen Abenteuer rund um den Ausbruch aus einer Erzmine.

  • Freya – Rohir-Kämpferin aus Edoras.
  • Baradem Thormoll – Waldläufer aus Gondor.
  • Thorondir
  • Seth Tidan – Menschen-Magier aus Gondor.
  • Johanna – Menschen-Dieb aus Gondor.

2004

Midgard von Norden nach Süden

Eine lange Kampagne und viele Abenteuer hat dieser Gruppe eine Menge abgetrotzt. Einige gaben dabei ihr Leben, andere konnten sich danach eine verdiente Ruhepause gönnen.

  • Garrik – Albischer Spitzbube.
  • Faine – Graue Hexerin aus Alba, von Beruf Alchemistin. Hat sich schließlich in einem eigenen Magierturm zur Ruhe gesetzt.
  • Rashid – Ordenskrieger aus Eshar, von Beruf Karawanenführer.
  • Svengard Erikson – Priester des Krieges aus Waeland.
  • Yorrik MacBeorn [R.I.P.] – Priester der Herrschaft aus Alba. Starb beim Öffnen einer Truhe durch eine Giftfalle.

~2000 oder davor

Die frühen Jahre

Geschichten um die Abenteuer dieser Helden sind längst verschollen.

  • Andra – Bardin aus Alba, von Beruf Kauffrau.
  • Jasim – Ordenskrieger aus Eschar.
  • Curuthil – Grauer Magier aus Erainn, von Beruf Goldschmied.
  • Elimar Tor’Essai – Seefahrer aus Elhaddar.
  • Hadred McRachnan
  • Lial McNeary
  • Keanir
irgendwo
Genutzt wurde, was auf dem Tisch lag.

 

  • Aristos Sirontaris – Barde aus Chryseia.
  • Tom Builder
  • Achnacon McLechnan
  • Kelraß Nebelschwinge
nummer
Mit der Liebe war es so eine Sache…

 

  • Tarek – Söldner
sonnenuntergang
Ein schönes Ende…

5 Gedanken zu „Charaktere“

Schreibe einen Kommentar