My Big Fat Deep One Wedding META

Das Jahr beginnt mit einem kleinen Exkurs in die bizarren Untiefen der Shot Gun Szenarien aus dem Fairfield Project: My Big Fat Deep One Wedding! Dieser jährliche Abenteuerwettbewerb hat schon so viele tolle, abgefahrene und kreative One Shots hervorgebracht, dass man einen Besuch nur dringend anraten kann. Aber zurück zur Hochzeit ...

Weiterlesen

The Sense of the Sleight-of-Hand Man 04 META

Inzwischen sind wir in Spielrunde #5 von The Sense of the Sleight-of-Hand Man (TSotSoHM) angelangt. Die Traumlande haben ihre ersten wundersamen Orte und Wesen offenbart und langsam entfaltet sich der Hauptstrang der Handlung. Zeit für ein paar weitere Gedanken zum Setting und Regelwerk.

Weiterlesen

The Sense of the Sleight-of-Hand Man 04

Nach dem Besuch des Orakels können die Charaktere nun ihre Belohnung in Anspruch nehmen: eine Konsultation des Buches der Tore und Schlüssel. Danach werden Reisevorbereitungen getroffen und es geht hinaus auf das Meer … eine Seereise steht an.

Weiterlesen

The Sense of the Sleight-of-Hand Man 03

Nachdem die Gruppe beim letzten Mal zunächst Inquanok erreicht hatte, sollen die Charaktere nun eine Reise zu einem Orakel im Norden der Stadt unternehmen und damit einen Jahre langen Streit schlichten helfen.

Weiterlesen

The Sense of the Sleight-of-Hand Man 02

Die Reise durch die Traumlande geht weiter und die Gruppe ist im Begriff der Stadt Sarkomand den Rücken zu kehren, um nach Inquanok zu marschieren.

Weiterlesen

FHTAGN-Schnellstarter bestellbar

Die Sterne stehen günstig! Der FHTAGN-Schnellstarter ist nun auch für alle bestellbar, die nicht auf der anRUFung waren oder einen Stammtisch der Deutschen Lovecraft Gesellschaft besuchen können. Auf 12 Seiten werden dort die FHTAGN-Regeln erklärt und dann gibt es noch mit Die Außenseiter ein Szenario auf 25 Seiten in den Bergen von Neuengland (spielt in den Goldenen Zwanzigern).

Weiterlesen

The Sense of the Sleight-of-Hand Man 01 META

The Sense of the Sleight-of-Hand Man - oder in Zukunft einfach TSotSoHM genannt - ist im Gegensatz zu unserer letzten Kampagne (Die Bestie) keine Railroading-Kaskade, sondern eine echte offene Geschichte, mit wahrhaften Echtscheidungsmöglichkeiten für die Spieler. Begleitend zu unseren normalen Spielberichten, die dankenswerterweise stets ausführlich und zeitnah erstellt werden @Molybdaen, möchte ich ein wenig über die Vorbereitung und Durchführung der Kampagne aus Spielleitersicht schreiben. Das wird natürlich wegen akuter Spoilergefahr nicht ganz einfach, aber schauen wir mal, was man trotzdem so zustande bekommt.

Weiterlesen

Nachtrag zu: Operation BESTOW

Das neulich von unserer Runde begutachtete Delta Green Szenario Operation BESTOW wurde quasi als Nebenprodukt vom FHTAGN-Team der Deutschen Lovecraft Gesellschaft übersetzt und steht zum kostenlosen Download bereit. Viel Spaß damit!

Weiterlesen

Die Bestie - Eine Rückschau

Vom 17. August 2015 bis 16. März 2018 haben wir die Cthulhu-Kampagne Die Bestie gespielt. Genauer gesagt erfolgte der Auftakt damals durch das noch nicht vollständig übersetzte und veröffentlichte Crimson Letters (In der Tinte) aus dem 7E Grundregelwerk (08. Mai - 20. Juli 2015). Mal abgesehen von diesem Abenteuer (was absolut spielenswert ist), stellt sich in der Rückbetrachtung die Frage, ob sich Die Bestie lohnt oder nicht.

Weiterlesen

Die Bestie III: Stunde Null 2

Die Stunde Null hat geschlagen. Das Finale nach fast 2,5 Jahren Kampagne steht unmittelbar bevor und versammelt alle Charaktere an einem Ort zur letzten Schlacht. Wird die Welt gerettet oder Die Bestie gerufen?

Weiterlesen
RSP-Blogs.de