The Sense of the Sleight-of-Hand Man 04 META

Inzwischen sind wir in Spielrunde #5 von The Sense of the Sleight-of-Hand Man (TSotSoHM) angelangt. Die Traumlande haben ihre ersten wundersamen Orte und Wesen offenbart und langsam entfaltet sich der Hauptstrang der Handlung. Zeit für ein paar weitere Gedanken zum Setting und Regelwerk.

Weiterlesen

Zehn Jahre und ein Redesign

Am 27. September 2008 erschien auf dieser Seite der erste Eintrag im Blog. Seit dieser Zeit sind mehr und mehr Inhalte dazu gekommen. Ein guter Anlass also, die Webseite einer technischen wie auch inhaltlichen Überarbeitung zu unterziehen. Im Zuge dieser Maßnahmen sind möglicherweise einige Inhalte nicht wieder dort, wo sie früher einmal platziert waren. Oder aber sie sind noch nicht an der Reihe gewesen.

Weiterlesen

FHTAGN-Schnellstarter bestellbar

Die Sterne stehen günstig! Der FHTAGN-Schnellstarter ist nun auch für alle bestellbar, die nicht auf der anRUFung waren oder einen Stammtisch der Deutschen Lovecraft Gesellschaft besuchen können. Auf 12 Seiten werden dort die FHTAGN-Regeln erklärt und dann gibt es noch mit Die Außenseiter ein Szenario auf 25 Seiten in den Bergen von Neuengland (spielt in den Goldenen Zwanzigern).

Weiterlesen

The Sense of the Sleight-of-Hand Man 01 META

The Sense of the Sleight-of-Hand Man - oder in Zukunft einfach TSotSoHM genannt - ist im Gegensatz zu unserer letzten Kampagne (Die Bestie) keine Railroading-Kaskade, sondern eine echte offene Geschichte, mit wahrhaften Echtscheidungsmöglichkeiten für die Spieler. Begleitend zu unseren normalen Spielberichten, die dankenswerterweise stets ausführlich und zeitnah erstellt werden @Molybdaen, möchte ich ein wenig über die Vorbereitung und Durchführung der Kampagne aus Spielleitersicht schreiben. Das wird natürlich wegen akuter Spoilergefahr nicht ganz einfach, aber schauen wir mal, was man trotzdem so zustande bekommt.

Weiterlesen

Nachtrag zu: Operation BESTOW

Das neulich von unserer Runde begutachtete Delta Green Szenario Operation BESTOW wurde quasi als Nebenprodukt vom FHTAGN-Team der Deutschen Lovecraft Gesellschaft übersetzt und steht zum kostenlosen Download bereit. Viel Spaß damit!

Weiterlesen

Auf zu neuen Ufern ... FHTAGN und die Traumlande

Die Bestie liegt hinter uns und mit ihr eine Vielzahl darin enthaltener Abenteuer, die wir nach Call of Cthulhu 7E Regeln gespielt haben. Zu Beginn der Kampagne war die 7E gerade frisch erschienen und es lag daher nahe, diese Version als Basis für Die Bestie zu verwenden, auch wenn das bedeutete, gewisse Teile umzugestalten bzw. "on-the-fly" zu konvertieren. Ende 2016 spielten wir dann zum ersten Mal Delta Green. Dort gab es einige Designentscheidungen, die für - man soll es kaum glauben - das narrative Spiel extrem förderlich sind. Insbesondere der Umstand, dass Proben in ruhigen und kontrollierten Situationen nic...

Weiterlesen

Die Bestie - Eine Rückschau

Vom 17. August 2015 bis 16. März 2018 haben wir die Cthulhu-Kampagne Die Bestie gespielt. Genauer gesagt erfolgte der Auftakt damals durch das noch nicht vollständig übersetzte und veröffentlichte Crimson Letters (In der Tinte) aus dem 7E Grundregelwerk (08. Mai - 20. Juli 2015). Mal abgesehen von diesem Abenteuer (was absolut spielenswert ist), stellt sich in der Rückbetrachtung die Frage, ob sich Die Bestie lohnt oder nicht.

Weiterlesen

Delta Green auf Deutsch ...

... gibt es bekanntlich ja aktuell nicht. Dennoch kommt man mittlerweile auch auf Deutsch sehr weit, wenn es um das Spielen dieses großartigen Settings geht. Dank Agent Dudenhausen liegen nunmehr überarbeitete Fassungen des Delta Green Charakterbogens und der Schnellstartregeln vor. Der Bogen ist hervorragend gestaltet und bietet ausfüllbare Formfelder. Die Hintergrundgrafik ist ein- und ausblendbar. Auch die fünfseitige Regelzusammenfassung ist – wie der Charakterbogen auch – noch einmal angepasst worden und mittlerweile begrifflich kompatibel mit dem FHTAGN Regelwerk der Deutschen Lovecraft Gesellschaft. Wer auch noch ein Delta Green Szenario auf Deutsch sucht, der wird mit Burner ebenfalls bei der dLG fündig u...

Weiterlesen

Rollenspiel in Anderswelten

Ein Beitrag in eigener Sache: Ich durfte für die Flensburger Gesellschaft für Phantastik einen Artikel zum Thema Rollenspiel in Anderswelten verfassen. Darin geht es vornehmlich um die Besonderheiten des klassischen Pen-&-Paper-Rollenspiels in Bezug auf die überwiegend vorhandenen Settings (nämlich Anderswelten) und den Unterschied zur eher passiven Lektüre von Literatur im Allgemeinen.

Weiterlesen
04. Februar 2017 Case anderswelten rollenspiel

Dämonen des Mythos

Mit diesem knackigen (und etwas reißerischen) Titel geht die Betrachtung von Dämonen im engeren und weiteren Sinne im Gesamtwerk von H.P.  Lovecraft weiter. Der erste Teil des Beitrags hat ja bereits einige Fundstellen von (einem) Engel und diversen Dämonen herausarbeiten können. Mal schauen, was im Rest der insgesamt 704 Seiten verborgen liegt. Engel und Dämonen lautet das Thema; es ist immer noch Karneval der Rollenspielblogs und Infernal Teddy von den Neuen Abenteuern richtet diesen aus.

Weiterlesen
RSP-Blogs.de