Sandobars Sechste Reise

Ein Midgard-Abenteuer aus dem Jahr 2003 mit acht locker verwobenen Episoden. Sandobars Sechste Reise kommt auf über Hundert Seiten daher und führt die Spieler durch eine wilde Reise in diverse angrenzende Länder des Meers der Fünf Winde.


Dabei ist für Abwechslung gesorgt. Zum Auftakt gibt es einen kleinen Dungeon Crawl, dann ausgiebige Schiffsfahrten mit der Windprinz, die für die Abenteurer fast eine zweite Heimat wird. Heiße Wüsten müssen durchquert und Gefahren in dunstigen Badehäusern abgewendet werden. Schlussendlich kommen die Spieler auch noch den Grauen Meistern auf die Spur und bereiten so den Weg für weitere Abenteuer vor.


Sandobars Sechste Reise bekommt eine echte Spielempfehlung. Die Kampagne ist unheimlich abwechslungsreich und hat schöne Örtlichkeiten, NSCs und Herausforderungen zu bieten. Einzig der Umstand, dass Spieler, die diese Kampagne abgeschlossen haben, vermutlich nicht wieder einfach so dem nächstbesten albischen Dorfvorsteher einen Auftrag abnehmen, ist vermutlich unvermeidbar. Wer damit leben kann, der ist mit diesem Abenteuerband gut bedient.